Geschichte

1919

Die Firma Kleinschmidt & Klavehn wurde am 01.09.1919 von Albert Kleinschmidt und seinem Schwager Fritz Klavehn, welcher 1925 nach Amerika auswanderte, als Getreide- Futtermittel- und Kohlenhandel gegründet.




Albert Kleinschmidt

1919

1925

Der Sitz der Firma befand sich bis 1925 in Genthin, in der Altenplathower Str 81.

1925

1925 ist das Unternehmen in die Jerichower Str. 12 umgezogen und bis heute dort ansässig.

1925

1969

Ab dem Jahre 1969 führten wir für das Konsument- und Versandhaus die Lager-, Kommissionierungs- und Auslieferungtätigkeit durch.

1970

Kurze Zeit später wurden wir zur Hausspedition von Robotron und lieferten Büromöbel und Büroartikel aus.

1970

1961

Anno 1961 wechselte die Spedition den Inhaber und zum neuen Chef wurde Gert Moeller, der Schwiegersohn vom Albert Kleinschmidt.

Gert Moeller

Gert Moeller

1987

1987 übernimmt Renate Meißner(die Enkeltochter vom Albert Kleinschmidt) das Unternehmen.

1987

1999

1999 feierten wir unser 80-jähriges Bestehen.

2016

2016 übernahm Jens Meißner das Unternehmen und führt den Betrieb seither in vierter Generation.

2016

2019

2019 feierten wir unser 100-jähriges Bestehen.

Vom Pferdegespann bis zum 40-Tonner-Diesel: 100 Jahre Keinschmidt & Klavehn

Lesen Sie unseren Artikel aus dem Alpha Report.

weiterlesen